Allgemein

Outfit: Roséfarbene Jeans & Stiefeletten und der Alltag mit den Fashionmuffeln

Es war sehr kalt, dunkel und leicht regnerisch. Am Hauptaufgang zum Strand waren dennoch jede Menge Touristen zum Sonntagsspaziergang unterwegs. Man hätte fast meinen können, dass sie alle gemeinsam shoppen waren und sich als Team kleiden wollten. Einfach jeder hatte schwarze Klamotten an.
Dementsprechend überraschte es meinen Freund und mich natürlich nicht, dass wir angestarrt wurden wie Aliens. Immerhin hatte ich einen beigen Mantel, eine roséfarbene Jeans und Stiefeletten mit Nieten an.
Man konnte an den Blicken der Menschen fast schon ihre Gedanken ablesen:
‚Was ist denn mit der nicht richtig?!‘
und
‚Oh Gott, wie läuft die denn rum?!‘,
waren sicherlich einige davon.
Denn schließlich ist hier das größte Motto: ‚Bloß nicht anders als alle anderen sein‚.
An diese Blicke habe ich mich mit der Zeit gewöhnt, nicht nur das, ich genieße sie mittlerweile sogar!
In einer Großstadt würde es keinen Menschen interessieren, wie ich rumlaufe, da wären meine Klamotten regelrecht normal. Aber wie gesagt, nicht hier!
Hier drehen sich die Leute schon bei rotem Lippenstift, Stiefeletten oder einer Boyfriend-Jeans um und schütteln den Kopf. Blöde Sprüche oftmals inklusive.
Aber hey, sollen sie doch reden, nur weil sie selber nicht mutig genug sind, anders als andere zu sein, obwohl sie es eigentlich gerne wären.

Wie steht ihr dazu in einer Menge durch eure Kleidung aufzufallen?

xoxo, Kim-Louise

thumb_dsc_0683_1024

thumb_dsc_0759_1024

thumb_dsc_0773_1024

thumb_dsc_0771_1024

thumb_dsc_0701_1024

Mütze & Mantel: H&M
Hose: Zara
Schuhe: Bronx
Tasche: C&A

2 Kommentare zu „Outfit: Roséfarbene Jeans & Stiefeletten und der Alltag mit den Fashionmuffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s